Wie man ein besserer Mann, Ehemann und Vater wird

Vater zu sein, ist wahrscheinlich die wichtigste Rolle, die Sie in Ihrem Leben ausüben werden. Aber es ist nicht die einzige. Und es geschieht nicht in Isolation.

Um ein guter Vater zu sein, müssen Sie auch ein guter Mann und ein guter Ehemann sein.

Denn unsere Kinder hören selten auf das, was wir ihnen sagen, aber sie beobachten immer, was wir tun. Wenn Sie also ein gutes Beispiel als Mann und Ehemann geben können, dann haben Sie schon mehr als die Hälfte geschafft, um ein guter Vater zu sein.

Der Rest sind nur noch Papa-Witze und Kuscheleinheiten, oder? 🙂 .

In den letzten Jahren habe ich viel gelesen, geschrieben und gepodcastet über Selbstverbesserung, Beziehungen und Elternschaft (aus der Perspektive eines Vaters).

In diesem Artikel möchte ich sieben Schlüsselkonzepte zusammenfassen, von denen ich glaube, dass sie Sie zu einem besseren Mann, Partner und Vater machen können.

Schritt 1 – Kennen Sie Ihre Werte

Starke Organisationen kennen ihre Werte und dasselbe gilt für starke Individuen. Aber während die meisten von uns wahrscheinlich die Kernwerte unseres Unternehmens, unserer Fußballmannschaft oder unserer Lieblingsmarke aufzählen können, wie viele von uns können ihre persönlichen Werte aufzählen?

Sich etwas Zeit zu nehmen, um Ihre Kernwerte zu definieren, ist ein wertvoller Prozess, der viele Vorteile bieten kann, wie z. B.:

Gibt Ihnen Orientierung – hilft Ihnen, die Person zu verstehen, die Sie sind, sowie die Person, die Sie werden wollen.

Leitet Ihre Entscheidungen – hilft Ihnen, alltägliche Entscheidungen zu treffen (was Sie tun, wo Sie Ihre Zeit verbringen und wo Sie Ihr Geld ausgeben), sowie die großen, lebensverändernden Dinge (wen Sie heiraten, wo Sie wohnen, wo Sie Ihre Kinder zur Schule schicken).

Steigert Ihr Selbstvertrauen – lässt Sie sich stärker und motivierter fühlen.
Stärkt Ihre Widerstandsfähigkeit – kann Ihnen helfen, auch in schwierigen Zeiten weiterzumachen.

Wie Sie Ihre Kernwerte identifizieren

Unsere Werte spiegeln sich in unseren Entscheidungen und unserem Verhalten wider. Wenn Sie also Ihre aktuellen Werte verstehen wollen, können Sie damit beginnen, Ihr aktuelles Verhalten zu betrachten.

Das ist wichtig zu erkennen, denn manchmal behaupten wir, Werte zu haben, die sich nicht in unserem Verhalten widerspiegeln.

Es ist in Ordnung, wenn Werte ein wenig ehrgeizig sind, aber wenn sie zu weit davon entfernt sind, wie Sie Ihr Leben tatsächlich leben, werden sie nicht funktionieren. Wählen Sie also nicht die Werte, von denen Sie denken, dass Sie sie haben „sollten“, sondern die, die Sie am meisten ansprechen und inspirieren.

Letztendlich ist der beste Weg zu verstehen, ob etwas ein Grundwert ist, es auszuprobieren und zu sehen, wie es sich anfühlt.

Das Leben nach Ihren Grundwerten sollte sich gut anfühlen, auch wenn es manchmal schwierig ist. Und das Gegenteil ist auch der Fall. Wenn Sie nicht im Einklang mit Ihren Grundwerten leben, ist es vielleicht einfacher, aber letztendlich wird es sich inkongruent und unbefriedigend anfühlen.

 

Wie man ein guter Vater wird

Erinnern Sie sich an den Moment, als Sie erfuhren, dass Sie Vater werden? Ich schon. Meine Frau Jill und ich waren erst seit kurzer Zeit verheiratet, als sie mit purer Freude im Gesicht zu mir kam. „Ich bin schwanger!“, rief sie aus. Tränen liefen über das Gesicht dieses zähen alten Footballspielers – der damals noch nicht so alt war – als wir uns gemeinsam freuten. Während Freude mein erster Gedanke war, kam die Frage, wie ich ein guter Vater sein könnte, als zweiter.

Ich dachte an meinen leiblichen Vater, Ed Tandy, der dieselben Worte von meiner Mutter gehört hatte, aber einen Monat vor meiner Geburt beim Absturz seines Navy-Kampfjets starb. Er feierte die Nachricht mit meiner Mutter, genau wie Jill und ich es taten, aber er hatte nie die Chance, mich zu zeugen.

Viele Männer haben es heute schwer als Väter, aber nicht, weil wir unsere Kinder nicht lieben. Wir kämpfen, weil so viele von uns in ihrem eigenen Leben keinen Vater hatten oder von Vätern aufgezogen wurden, die selbst nie Vater wurden. Sie sind wichtig, Papa – sowohl für Gott als auch für Ihre Familie. Gott möchte Ihnen helfen, der Vater zu werden, den Ihre Kinder brauchen.

Ihre Fähigkeit, Ihre Kinder zu lieben, wächst, je mehr Sie Gottes Liebe zu Ihnen verstehen und annehmen. Je mehr Liebe Sie von Ihrem himmlischen Vater empfangen, desto mehr werden Sie als Mann, Ehemann und Elternteil zu geben haben. Das wurde mein Ziel: zu erkennen, dass ich von Gott gezeugt wurde, damit ich dann meine eigenen Kinder genauso erziehen kann.

Wege, wie man ein guter Vater ist

Wie erziehen Sie also Ihre Kinder so, dass sie alles sind, wozu Gott sie beruft? Hier sind ein paar Vorschläge:

1. Benutzen Sie Ihre Worte, um Ihre Kinder zu ermutigen

Die Worte, die Sie zu und über Ihre Kinder sprechen, können sie entweder aufbauen oder niederreißen. Denken Sie an all die Dinge, die Sie in der vergangenen Woche zu Ihren Söhnen und Töchtern gesagt haben. Wie viele Worte waren lehrreich oder ermutigend? Wie viele davon waren ermächtigende Worte, die mit: „Weißt du, was Papa an dir liebt?“

2. Leben Sie die Person vor, die Ihre Kinder werden sollen

Haben Sie schon einmal das Sprichwort „Werte werden erlernt, nicht gelehrt“ gehört? Das bedeutet, dass Kinder Charakterwerte oft mehr von dem aufschnappen, was sie uns tun sehen, als von dem, was wir ihnen sagen. Das gilt besonders für das Vatersein: Ihre Kinder beobachten Sie immer. Ich habe meinen Kindern im Laufe der Jahre eine Menge Predigten gehalten, doch die Predigten, die den größten Einfluss hatten, waren gewöhnlich die, die ich vor ihnen vorgelebt habe. Unsere Kinder lernen, indem sie uns imitieren.

Jesus lebte die Botschaft, die er predigte. Er wies seine Nachfolger nicht an, etwas zu tun, was er nicht tun würde. In Bezug auf die Erziehung ist das mächtigste Beispiel, das Sie Ihren Kindern geben können, der Mensch zu sein, der Sie gerade sind – der Mensch, zu dem Christus Sie formt.

3. Zeigen Sie Ihren Kindern, wie man Zeit mit Gott verbringt

Als mein Sohn Edward etwa 3 Jahre alt war, kam er während meiner Ruhezeit an meine Bürotür.

„Was machst du da, Papa?“, fragte er.

„Ich verbringe Zeit mit Gott.“

Edward schaute mich an und fragte: „Kann ich auch Zeit mit dir und Gott verbringen?“ Seine Frage war sowohl ermutigend als auch lehrreich. Ich entdeckte, wie mein Privatleben meinen Sohn beeinflusste. Wie die meisten Jungen wollte Edward anfangs genau wie sein Vater sein.

Ich lud ihn in mein Büro ein und reichte ihm eine meiner Bibeln. Edward beobachtete mich, und ich begann, leise zu lesen. In diesem Moment lehrte ich Edward mehr über die Suche nach dem Herrn, als es meine besten Predigten je taten. Wenn Sie Ihren Kindern beibringen können, Gottes Wort zu umarmen, können Sie dazu beitragen, dass dasselbe Vermächtnis durch sie und in das Leben Ihrer Enkelkinder weitergegeben wird.

Vielleicht denken Sie jetzt: „Das klingt großartig, Ed, aber meine Kinder sind jetzt erwachsen und gehen nicht einmal mehr in die Kirche. Was kann ich tun?“ Lassen Sie mich Ihnen eine kleine Ermutigung geben: Solange Sie am Leben sind, ist es nie zu spät, der Vater zu sein, den Ihre Kinder brauchen. Sie können immer noch ein Segen für sie sein, egal wie es um Ihre Beziehung bestellt ist. Ich habe 90-jährige Väter gesehen, die sich wieder mit Kindern verbunden haben, die jetzt in ihren 60ern sind, und die Jahre des Schmerzes und der Trennung geheilt haben.

4. Seien Sie die Art von Mann, die Ihre Tochter heiraten soll

Der Bereich, in dem ich Gottes väterliche Hilfe am meisten brauchte, war die Beziehung zu meinen Töchtern. Jill und ich haben zwei erstaunliche Mädchen, die genau wie ihre Mutter sind, und sie haben mich als Vater total eingeschüchtert. Ich spielte in der NFL gegen den legendären Hall of Fame Defensive Tackle, bekannt als „Mean Joe“ Greene, und er war ein Schwächling im Vergleich zu meinen Töchtern.

Jill sah, wie ich mich mit meinen Mädchen abmühte, zum Teil weil ich nicht wusste, wie ich ihnen die Zuneigung geben konnte, die jede Tochter von ihrem Vater braucht. Also stellte sie mir eine Frage: „Möchtest du, dass deine Töchter sich eines Tages großartige Männer als Ehemänner aussuchen?“ Natürlich wollte ich das, doch ich dachte, meine Rolle sei es, meine Töchter zu beschützen – die schlechten Äpfel zu verjagen.

Aber Jill sah die Dinge anders. Sie ermutigte mich, der Typ Mann zu werden, von dem ich möchte, dass meine Töchter ihn heiraten – um ihnen ein Vorbild zu sein, während sie ihre eigenen Beziehungen entwickeln und heiraten. Ein Vater will einen Schwiegersohn, der seine Tochter ehrt und respektiert, also lernte ich, meine Töchter zu lieben und ihnen die Zuneigung zu zeigen, die sie brauchen und verdienen.

 

Tipps für das Laufen mit einem Jogging-Kinderwagen

Es ist immer wichtig, beim Laufen sicher zu sein, aber wenn Sie mit einem Jogging-Kinderwagen laufen, haben Sie noch mehr Grund, vorsichtig zu sein. Hier sind einige Tipps, die das Laufen mit einem Joggingbuggy einfacher, sicherer und bequemer für Sie und Ihr Kind machen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby alt genug ist

Es ist nicht sicher, mit einem Kind unter 6 Monaten in einem Jogging-Kinderwagen zu laufen, es sei denn, Ihr Kinderwagen hat einen Autositz-Adapter. Wenn Sie den Joggingwagen mit dem Autositz verwenden, sind Kopf und Nacken des Babys stabil und es wird nicht zu stark hin- und hergeschleudert.

Arretieren Sie das Vorderrad

Einige Joggingwagen haben ein feststehendes Vorderrad, während andere einen Schalter haben, mit dem Sie das Rad ver- und entriegeln können. Wenn Sie mit dem Kinderwagen laufen, ist es am sichersten, das Vorderrad festzustellen. Dadurch wird verhindert, dass sich der Kinderwagen plötzlich dreht und Sie stürzen oder fallen.

Packen Sie vernünftig

Die meisten Joggingwagen haben einen Korb sowie weitere Fächer oder Halterungen, so dass Sie genügend Platz für Dinge haben, die Sie während des Laufs benötigen. Vergessen Sie nicht Windeln, Feuchttücher, Wasser (für Sie und Ihr Kind), Snacks, zusätzliche Kleidung und ein Spielzeug oder Buch, um Ihr Kind zu unterhalten.

Schützen Sie Ihr Kind vor den Elementen

Denken Sie daran, dass Sie sich beim Laufen aufwärmen, Ihr Kind aber nicht. Packen Sie es also bei kühlerem Wetter ein. Wenn es kalt und windig ist, sollten Sie vielleicht einen Wetterschutz für Ihren Kinderwagen verwenden.

Achten Sie an warmen Tagen darauf, dass Ihr Kind nicht zu dick angezogen ist und mit dem Visier des Kinderwagens sowie mit Sonnenschutzmittel geschützt ist. Halten Sie Ihre Spaziergänge an sehr kalten oder heißen Tagen kurz (oder lassen Sie Ihr Kind bei Ihrem Ehepartner oder Babysitter).

Schnallen Sie Ihr Kind mit dem Vollgurt an

Das Gurtzeug schützt Ihr Kind davor, herauszufallen oder durchgeschüttelt zu werden, daher ist es wichtig, dass Sie es bestimmungsgemäß verwenden. Auch wenn Sie sich nicht zu schnell bewegen, verhindert das Geschirr, dass Ihr Kind nach den Rädern greift und sich die Finger einklemmt.

Vermeiden Sie das Laufen in der Nähe von Autos

Es ist eine gute Idee, in Parks, auf Radwegen, Gehwegen oder in anderen Bereichen zu laufen, in denen Sie nicht mit dem Verkehr rechnen müssen. Das ist nicht nur sicherer, sondern Ihr Kind hat auch ein viel angenehmeres Laufgefühl, da Sie nicht ständig anhalten und losfahren müssen, um Straßen zu überqueren oder Autos auszuweichen.

Planen Sie Fahrten klug ein

Vor dem Mittagsschlaf ist oft eine gute Zeit für einen Lauf, da die Bewegung Ihr Kind zum Einschlafen bringen kann. Es ist keine gute Idee, direkt vor einer Mahlzeit zu laufen, da Ihr Kind dann hungrig ist und vielleicht nicht im Kinderwagen sitzen möchte.

Veröffentlicht in Sport

Wichtigkeit, ein guter Vater zu sein:

Ein Mann kann in seinem Leben zahlreiche Titel annehmen, aber Vater zu sein, ist der schönste Titel, den er jemals erreichen könnte. Gleichzeitig wächst die Last der Verantwortung auf ihm, und auch die Angst, was, wenn er sich nicht als guter Vater erweisen könnte?

Ein guter Vater bedeutet nicht, die ganze Zeit perfekt zu sein, schließlich sind wir alle Menschen. Es ist sehr wichtig für jeden Mann, ein guter Mensch zu sein, bevor er ein guter Vater wird, damit seine Kinder Sie bewundern und Sie zu ihrem Vorbild machen können. Und es ist eine Tatsache, dass, wenn Sie eine gute Umgebung bieten und ihnen gute Werte vermitteln, dann wird es Ihnen helfen, ihnen eine gute Bildung und Erziehung zu geben.

Das Wohlbefinden, die Stärke, die Bildung, die Einstellung und der Fortschritt der Kinder hängen alle davon ab, wie sie behandelt werden, und ein guter Vater weiß, wie er seine Kinder behandeln und respektieren muss. Es ist also sehr wichtig, Zeit mit der Familie zu verbringen und zu versuchen, freundlich mit ihnen zu sein, damit sie ihre Probleme, ihr Glück und ihren Schmerz mit Ihnen teilen können. Versuchen Sie, die Bedürfnisse Ihrer Kinder zu verstehen, haben Sie Spaß mit ihnen, kennen Sie ihre Vorlieben und Abneigungen, lehren sie neue Fähigkeiten und das Wichtigste ist Disziplin.

Es gibt kein Allheilmittel, um ein guter Vater zu sein, aber ich habe einige Tipps, die ich mit euch teilen möchte.

1) Kenne deine Verantwortlichkeiten:

Ein guter Vater ist verantwortlich genug, um seine Kinder sowohl finanziell als auch emotional zu unterstützen. Er versorgt seine Kinder mit dem Besten, was er sich für sie leisten kann. Er wird niemals ignorieren, wenn seine Kinder ihn um Hilfe bitten, weil er nicht will, dass seine Kinder das Gefühl haben, dass sie niemanden haben, der ihnen zuhört. Er wird seine Kinder wertschätzen, wenn es seinen Kindern gut geht und ihnen die Kraft geben, den Misserfolg zu ertragen.

2) Schlagen oder versohlen Sie Ihre Kinder niemals:

Um Ihre Kinder zu verbessern, ist es nicht der richtige Weg, sie zu schlagen, denn damit fördern Sie Gewalt und das wirkt sich auf die Psyche des Kindes aus. Und allmählich reduzieren sie ihren Respekt vor Ihnen. Statt seine Kinder zu misshandeln, geht ein guter Vater mit ihnen liebevoll und fürsorglich um. Er kennt viele weitere Möglichkeiten, die weitaus besser sind als Gewalt. Die Anwendung von Gewalt lehrt Kinder, dass

3) Bauen Sie Vertrauen zu Ihren Kindern auf:

Seien Sie immer ehrlich zu Ihren Kindern, trauen Sie sich, die Wahrheit zu sagen, und schätzen Sie es, wenn sie ehrlich sind. Machen Sie Ihren Kindern keine falschen Versprechungen, das wird sich negativ auf sie auswirken. Dadurch werden sie sich nicht sicher fühlen, wenn sie ihre Geheimnisse mit Ihnen teilen. Ein guter Vater bricht niemals das Vertrauen seiner Kinder. Wenn er etwas verspricht, hält er es auch ein.

4) Seien Sie ihr Vorbild:

Um das Vorbild Ihrer Kinder zu sein, sollten Sie den Ratschlägen folgen, die Sie von Ihren Kindern erwarten. Setzen Sie sich Ziele, setzen Sie den Aktionsplan um und erreichen Sie sie. Wenn sie sehen, dass Sie das tun, werden sie auch motiviert, ihre Dinge im Leben zu organisieren. Diese Handlungen machen sie selbstdiszipliniert. Und lassen Sie sich nie in schlechte Gewohnheiten fallen, das wird das Leben und die Karriere Ihrer Kinder zerstören.

 

Vatertag Geschenk-Führer: Die besten Spielzeuge für Väter, die im Herzen Kinder sind

Väter, die in Kontakt mit ihrem inneren Kind bleiben, sind die besten Väter von allen. Deshalb lohnt es sich, uns, äh, sie mit Vatertagsgeschenken zu überhäufen, die das Kind in ihnen ansprechen, aber auch den erwachsenen Geschmack und die Raffinesse des Vaters erkennen lassen. Hier ist, was zu bekommen Väter, die heimlich (oder nicht so heimlich) große Kinder im Herzen sind.

PlayStation VR

PlayStation VR ist das Virtual-Reality-Gaming-Erlebnis, von dem Väter seit der Atari-Ära geträumt haben. Mit dem Schwarz-Weiß-Headset tauchst du in jedes Golfturnier, jede intergalaktische Schlacht und jede hyperrealistische Spider-Man-Verfolgungsjagd ein, in die du dich eingeklickt hast. Es gibt mehr als 200 VR-Spieltitel, und wir reden hier nicht von „Shrek: Treasure Hunt“. Viele sind Spiele für Erwachsene. „Keep Talking and Nobody Explodes“ erfordert erwachsenen Verstand und Timing, um eine Bombe mit Informationen zu entschärfen, die Ihr Freund (oder älteres Kind) aus einer Entschlüsselungsanleitung bereitstellt – allerdings mit einem Haken: Sie können die Bombe, die Sie sehen, nicht sehen, also müssen Sie sie ausreden – und zwar schnell. „Firewall: Zero Hour“ bringt ein S.W.A.T.-Team in Ihr Wohnzimmer. „Creed: Rise to Glory“ lässt Papa in einem Ring, der so echt ist, dass man den Schweiß spürt, Gegner haken und stoßen. Die jüngsten Preissenkungen machen PlayStation erschwinglicher, vor allem mit Bundles, die PlayStation VR mit verschiedenen Spieletiteln, einer PS4-Kamera und Motion-Controllern kombinieren.

Die Mavic 2 Pro Drohne

Wie ernst ist die Mavic 2 Pro Drohne? Sagen wir es mal so: Sie ist mit einer Hasselblad-Kamera ausgestattet und kann 30 Minuten bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 mph in der Luft bleiben und einige der schärfsten und stabilsten Videos aufnehmen, die Sie je gesehen haben. Kein Wunder, dass viele Kritiker die Mav 2 Pro als die beste kleine Drohne der Welt bezeichnen. Sie hat einen der größten Bildsensoren in einer fliegenden Kamera dieser Größe (mit 3,3 x 3,6 x 8,4 Zoll und 2 Pfund ist sie klein genug für Papa, um sie in der mitgelieferten kompakten Männertasche zu tragen). Zusammenklappbar, leicht, schnell, reaktionsschnell und äußerst leistungsstark – diese Drohne wird Papa all seinen Freunden vorschwärmen – und er wird sich bei Ihnen bedanken (auch wenn Sie vielleicht erst mit Ihrer Mutter sprechen sollten – die Mavic 2 Pro kostet rund 1.500 Dollar).

Framebridge

Seine Baseball-Kartensammlung. Seine Grateful Dead-Ticketabschnitte. Die Comics, die er Sie nie anfassen lässt. Denken Sie an all die Dinge, die Ihr Vater für rahmenwürdig halten würde. Mit Framebridge messen Sie die Kunstwerke, Objekte oder, sagen wir, die signierte Simon & Garfunkel-LP, die Ihr Vater liebt, und das Unternehmen stellt Ihnen eine kostenlose, vorausbezahlte Verpackung zur Verfügung, um sie sicher zu verschicken und rahmen zu lassen. Das Coole daran ist, dass man zuerst ein Foto des Objekts hochlädt – zum Beispiel die Schlüssel aus den Flitterwochen mit Mama – und sich dann die verschiedenen Einrahmungsoptionen ansehen kann, bevor man sich für den Look entscheidet, der der Stolz seiner Papa-Höhle sein wird. Das Beste von allem ist, dass die Preise in der Regel unter denen der meisten lokalen Einrahmungsgeschäfte liegen und die Qualität erstklassig ist.

 

Wege zu mehr Attraktivität, laut Wissenschaft

OK, hier ist die Wahrheit: Nicht alle Männer werden mit gutem Aussehen und Charme geboren. In der Tat sind viele Männer mit weder noch geboren. Aber bedeutet das, dass Sie dazu bestimmt sind, Ihr Leben allein in Ihrer Wohnung zu verbringen, mit nur Netflix und Ihrem Hund, um Ihnen Gesellschaft zu leisten? Ganz und gar nicht.

Die Wahrheit ist, dass das Aussehen zwar für Männer und Frauen gleichermaßen wichtig ist, aber bei weitem nicht das Wichtigste, wenn es darum geht, einen Partner zu finden. Die Wissenschaft der sexuellen Anziehung ist eine komplexe, die viele verschiedene Faktoren einbezieht, von der Art, wie Sie riechen, über die Form Ihres Kiefers bis hin zur Farbe des Hemdes, das Sie tragen.

Auch wenn Sie vielleicht nicht gerade eine Ähnlichkeit mit Ryan Gosling haben oder über die

die schwer fassbare Macht der Verführung wie, äh, Ryan Gosling, gibt es dennoch viele Möglichkeiten, sich attraktiver zu machen. Hier sind 19 Strategien, mit denen Sie den Partner Ihrer Träume anlocken können, egal ob im Club, im Park oder auf einer Kontakt- oder Dating-App.

1) Bringen Sie sie zum Lachen.

Jeder will einen Partner, der seinen Sinn für Humor versteht. Wenn Sie der „lustige Typ“ in Ihrem Freundeskreis sind, sollten Sie das ausnutzen. Sogar die Wissenschaft sagt, dass Sie das tun sollten: In einer Studie, die 2006 in Evolution and Human Behavior veröffentlicht wurde, wurden die Teilnehmer gefragt, wie sehr sie die Fähigkeit ihres Partners, sie zum Lachen zu bringen, schätzen, und die Ergebnisse zeigten, wenig überraschend, dass Frauen sich wirklich um den Humor ihres Partners kümmern. Wenn Sie in der Lage sind, sie zum Lachen zu bringen, ist das eine äußerst attraktive Eigenschaft.

2) Tragen Sie eine Sonnenbrille.

Sonnenbrillen machen Männer heißer, und es gibt Beweise, die das belegen. Vanessa Brown, Dozentin an der Nottingham Trent University, erklärte, dass eine Sonnenbrille einen Mann geheimnisvoll aussehen lässt: „Die Augen sind eine enorme Informationsquelle – und eine Verletzlichkeit für den Menschen“, sagte sie gegenüber The Cut. Wenn man diese Informationen nicht hat, fühlen sich Frauen zu einem hingezogen. Sie wollen mehr über den Mann hinter der Brille erfahren.

3) Seien Sie nett.

Es hat sich herausgestellt, dass nette Jungs nicht als Letzte ins Ziel kommen. Eine Studie der University of Guelph und der Nipissing University aus dem Jahr 2016 befragte 800 Personen, um die Beziehung zwischen Altruismus, Anziehung und Sex besser zu verstehen. Die Forscher befragten die Teilnehmer zu ihrer sexuellen Vorgeschichte sowie dazu, wie oft sie selbstlose Handlungen wie Wohltätigkeitsarbeit und Blutspenden durchführen.

Es stellte sich heraus, dass Leute, die gute Dinge tun, weil sie gut sind, mehr Sex haben. Auch wenn die Studie dies nicht untersucht hat, würden wir darauf wetten, dass selbstlose Menschen auch selbstlose Liebhaber sind, die die Bedürfnisse ihrer Partner berücksichtigen, und das ist attraktiv.

4) Tragen Sie Parfüm.

Frauen finden das Tragen von Eau de Cologne oder eines Signatursprays attraktiv, aber nicht aus dem Grund, den Sie denken. Es hat nichts mit Pheromonen oder natürlichen Gerüchen zu tun, zumindest laut einer im International Journal of Cosmetic Science veröffentlichten Studie. In der Studie berichteten die Teilnehmer, die einen Sprühstoß Kölnisch Wasser erhielten, von einem höheren Selbstvertrauen und sagten, dass sie sich attraktiver fühlten.

Aber das ist noch nicht alles: Als einer Gruppe von Frauen ein stummes Video von den Männern gezeigt wurde, die das Spray trugen, stuften sie diese sexier ein als die Männer, die kein Parfüm trugen. Das heißt, wenn Sie sich sexier und selbstbewusster fühlen, nehmen Frauen das auf und finden Sie attraktiver. (Außerdem haben Sie den Vorteil, dass Sie tatsächlich gut riechen und nicht wie Ihre Sporttasche).

5) Essen Sie mehr Knoblauch.

Knoblauch? Jep, Knoblauch. Wir sind ein wenig skeptisch, aber eine 2016 in der akademischen Zeitschrift Appetite veröffentlichte Studie fand heraus, dass Männer, die Knoblauch essen, „angenehmer“ und „attraktiver“ riechen als diejenigen, die das nicht tun. Die Studie legt nahe, dass der Verzehr von Knoblauch irgendwie unseren Körpergeruch beeinflusst.

Zur Verdeutlichung: Knoblauchgeruch ist immer noch eklig, aber der Verzehr von Knoblauch kann Sie auf der Attraktivitätsskala eine Stufe höher bringen.