Wichtigkeit, ein guter Vater zu sein:

Ein Mann kann in seinem Leben zahlreiche Titel annehmen, aber Vater zu sein, ist der schönste Titel, den er jemals erreichen könnte. Gleichzeitig wächst die Last der Verantwortung auf ihm, und auch die Angst, was, wenn er sich nicht als guter Vater erweisen könnte?

Ein guter Vater bedeutet nicht, die ganze Zeit perfekt zu sein, schließlich sind wir alle Menschen. Es ist sehr wichtig für jeden Mann, ein guter Mensch zu sein, bevor er ein guter Vater wird, damit seine Kinder Sie bewundern und Sie zu ihrem Vorbild machen können. Und es ist eine Tatsache, dass, wenn Sie eine gute Umgebung bieten und ihnen gute Werte vermitteln, dann wird es Ihnen helfen, ihnen eine gute Bildung und Erziehung zu geben.

Das Wohlbefinden, die Stärke, die Bildung, die Einstellung und der Fortschritt der Kinder hängen alle davon ab, wie sie behandelt werden, und ein guter Vater weiß, wie er seine Kinder behandeln und respektieren muss. Es ist also sehr wichtig, Zeit mit der Familie zu verbringen und zu versuchen, freundlich mit ihnen zu sein, damit sie ihre Probleme, ihr Glück und ihren Schmerz mit Ihnen teilen können. Versuchen Sie, die Bedürfnisse Ihrer Kinder zu verstehen, haben Sie Spaß mit ihnen, kennen Sie ihre Vorlieben und Abneigungen, lehren sie neue Fähigkeiten und das Wichtigste ist Disziplin.

Es gibt kein Allheilmittel, um ein guter Vater zu sein, aber ich habe einige Tipps, die ich mit euch teilen möchte.

1) Kenne deine Verantwortlichkeiten:

Ein guter Vater ist verantwortlich genug, um seine Kinder sowohl finanziell als auch emotional zu unterstützen. Er versorgt seine Kinder mit dem Besten, was er sich für sie leisten kann. Er wird niemals ignorieren, wenn seine Kinder ihn um Hilfe bitten, weil er nicht will, dass seine Kinder das Gefühl haben, dass sie niemanden haben, der ihnen zuhört. Er wird seine Kinder wertschätzen, wenn es seinen Kindern gut geht und ihnen die Kraft geben, den Misserfolg zu ertragen.

2) Schlagen oder versohlen Sie Ihre Kinder niemals:

Um Ihre Kinder zu verbessern, ist es nicht der richtige Weg, sie zu schlagen, denn damit fördern Sie Gewalt und das wirkt sich auf die Psyche des Kindes aus. Und allmählich reduzieren sie ihren Respekt vor Ihnen. Statt seine Kinder zu misshandeln, geht ein guter Vater mit ihnen liebevoll und fürsorglich um. Er kennt viele weitere Möglichkeiten, die weitaus besser sind als Gewalt. Die Anwendung von Gewalt lehrt Kinder, dass

3) Bauen Sie Vertrauen zu Ihren Kindern auf:

Seien Sie immer ehrlich zu Ihren Kindern, trauen Sie sich, die Wahrheit zu sagen, und schätzen Sie es, wenn sie ehrlich sind. Machen Sie Ihren Kindern keine falschen Versprechungen, das wird sich negativ auf sie auswirken. Dadurch werden sie sich nicht sicher fühlen, wenn sie ihre Geheimnisse mit Ihnen teilen. Ein guter Vater bricht niemals das Vertrauen seiner Kinder. Wenn er etwas verspricht, hält er es auch ein.

4) Seien Sie ihr Vorbild:

Um das Vorbild Ihrer Kinder zu sein, sollten Sie den Ratschlägen folgen, die Sie von Ihren Kindern erwarten. Setzen Sie sich Ziele, setzen Sie den Aktionsplan um und erreichen Sie sie. Wenn sie sehen, dass Sie das tun, werden sie auch motiviert, ihre Dinge im Leben zu organisieren. Diese Handlungen machen sie selbstdiszipliniert. Und lassen Sie sich nie in schlechte Gewohnheiten fallen, das wird das Leben und die Karriere Ihrer Kinder zerstören.

 

Vatertag Geschenk-Führer: Die besten Spielzeuge für Väter, die im Herzen Kinder sind

Väter, die in Kontakt mit ihrem inneren Kind bleiben, sind die besten Väter von allen. Deshalb lohnt es sich, uns, äh, sie mit Vatertagsgeschenken zu überhäufen, die das Kind in ihnen ansprechen, aber auch den erwachsenen Geschmack und die Raffinesse des Vaters erkennen lassen. Hier ist, was zu bekommen Väter, die heimlich (oder nicht so heimlich) große Kinder im Herzen sind.

PlayStation VR

PlayStation VR ist das Virtual-Reality-Gaming-Erlebnis, von dem Väter seit der Atari-Ära geträumt haben. Mit dem Schwarz-Weiß-Headset tauchst du in jedes Golfturnier, jede intergalaktische Schlacht und jede hyperrealistische Spider-Man-Verfolgungsjagd ein, in die du dich eingeklickt hast. Es gibt mehr als 200 VR-Spieltitel, und wir reden hier nicht von „Shrek: Treasure Hunt“. Viele sind Spiele für Erwachsene. „Keep Talking and Nobody Explodes“ erfordert erwachsenen Verstand und Timing, um eine Bombe mit Informationen zu entschärfen, die Ihr Freund (oder älteres Kind) aus einer Entschlüsselungsanleitung bereitstellt – allerdings mit einem Haken: Sie können die Bombe, die Sie sehen, nicht sehen, also müssen Sie sie ausreden – und zwar schnell. „Firewall: Zero Hour“ bringt ein S.W.A.T.-Team in Ihr Wohnzimmer. „Creed: Rise to Glory“ lässt Papa in einem Ring, der so echt ist, dass man den Schweiß spürt, Gegner haken und stoßen. Die jüngsten Preissenkungen machen PlayStation erschwinglicher, vor allem mit Bundles, die PlayStation VR mit verschiedenen Spieletiteln, einer PS4-Kamera und Motion-Controllern kombinieren.

Die Mavic 2 Pro Drohne

Wie ernst ist die Mavic 2 Pro Drohne? Sagen wir es mal so: Sie ist mit einer Hasselblad-Kamera ausgestattet und kann 30 Minuten bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 mph in der Luft bleiben und einige der schärfsten und stabilsten Videos aufnehmen, die Sie je gesehen haben. Kein Wunder, dass viele Kritiker die Mav 2 Pro als die beste kleine Drohne der Welt bezeichnen. Sie hat einen der größten Bildsensoren in einer fliegenden Kamera dieser Größe (mit 3,3 x 3,6 x 8,4 Zoll und 2 Pfund ist sie klein genug für Papa, um sie in der mitgelieferten kompakten Männertasche zu tragen). Zusammenklappbar, leicht, schnell, reaktionsschnell und äußerst leistungsstark – diese Drohne wird Papa all seinen Freunden vorschwärmen – und er wird sich bei Ihnen bedanken (auch wenn Sie vielleicht erst mit Ihrer Mutter sprechen sollten – die Mavic 2 Pro kostet rund 1.500 Dollar).

Framebridge

Seine Baseball-Kartensammlung. Seine Grateful Dead-Ticketabschnitte. Die Comics, die er Sie nie anfassen lässt. Denken Sie an all die Dinge, die Ihr Vater für rahmenwürdig halten würde. Mit Framebridge messen Sie die Kunstwerke, Objekte oder, sagen wir, die signierte Simon & Garfunkel-LP, die Ihr Vater liebt, und das Unternehmen stellt Ihnen eine kostenlose, vorausbezahlte Verpackung zur Verfügung, um sie sicher zu verschicken und rahmen zu lassen. Das Coole daran ist, dass man zuerst ein Foto des Objekts hochlädt – zum Beispiel die Schlüssel aus den Flitterwochen mit Mama – und sich dann die verschiedenen Einrahmungsoptionen ansehen kann, bevor man sich für den Look entscheidet, der der Stolz seiner Papa-Höhle sein wird. Das Beste von allem ist, dass die Preise in der Regel unter denen der meisten lokalen Einrahmungsgeschäfte liegen und die Qualität erstklassig ist.

 

Wege zu mehr Attraktivität, laut Wissenschaft

OK, hier ist die Wahrheit: Nicht alle Männer werden mit gutem Aussehen und Charme geboren. In der Tat sind viele Männer mit weder noch geboren. Aber bedeutet das, dass Sie dazu bestimmt sind, Ihr Leben allein in Ihrer Wohnung zu verbringen, mit nur Netflix und Ihrem Hund, um Ihnen Gesellschaft zu leisten? Ganz und gar nicht.

Die Wahrheit ist, dass das Aussehen zwar für Männer und Frauen gleichermaßen wichtig ist, aber bei weitem nicht das Wichtigste, wenn es darum geht, einen Partner zu finden. Die Wissenschaft der sexuellen Anziehung ist eine komplexe, die viele verschiedene Faktoren einbezieht, von der Art, wie Sie riechen, über die Form Ihres Kiefers bis hin zur Farbe des Hemdes, das Sie tragen.

Auch wenn Sie vielleicht nicht gerade eine Ähnlichkeit mit Ryan Gosling haben oder über die

die schwer fassbare Macht der Verführung wie, äh, Ryan Gosling, gibt es dennoch viele Möglichkeiten, sich attraktiver zu machen. Hier sind 19 Strategien, mit denen Sie den Partner Ihrer Träume anlocken können, egal ob im Club, im Park oder auf einer Kontakt- oder Dating-App.

1) Bringen Sie sie zum Lachen.

Jeder will einen Partner, der seinen Sinn für Humor versteht. Wenn Sie der „lustige Typ“ in Ihrem Freundeskreis sind, sollten Sie das ausnutzen. Sogar die Wissenschaft sagt, dass Sie das tun sollten: In einer Studie, die 2006 in Evolution and Human Behavior veröffentlicht wurde, wurden die Teilnehmer gefragt, wie sehr sie die Fähigkeit ihres Partners, sie zum Lachen zu bringen, schätzen, und die Ergebnisse zeigten, wenig überraschend, dass Frauen sich wirklich um den Humor ihres Partners kümmern. Wenn Sie in der Lage sind, sie zum Lachen zu bringen, ist das eine äußerst attraktive Eigenschaft.

2) Tragen Sie eine Sonnenbrille.

Sonnenbrillen machen Männer heißer, und es gibt Beweise, die das belegen. Vanessa Brown, Dozentin an der Nottingham Trent University, erklärte, dass eine Sonnenbrille einen Mann geheimnisvoll aussehen lässt: „Die Augen sind eine enorme Informationsquelle – und eine Verletzlichkeit für den Menschen“, sagte sie gegenüber The Cut. Wenn man diese Informationen nicht hat, fühlen sich Frauen zu einem hingezogen. Sie wollen mehr über den Mann hinter der Brille erfahren.

3) Seien Sie nett.

Es hat sich herausgestellt, dass nette Jungs nicht als Letzte ins Ziel kommen. Eine Studie der University of Guelph und der Nipissing University aus dem Jahr 2016 befragte 800 Personen, um die Beziehung zwischen Altruismus, Anziehung und Sex besser zu verstehen. Die Forscher befragten die Teilnehmer zu ihrer sexuellen Vorgeschichte sowie dazu, wie oft sie selbstlose Handlungen wie Wohltätigkeitsarbeit und Blutspenden durchführen.

Es stellte sich heraus, dass Leute, die gute Dinge tun, weil sie gut sind, mehr Sex haben. Auch wenn die Studie dies nicht untersucht hat, würden wir darauf wetten, dass selbstlose Menschen auch selbstlose Liebhaber sind, die die Bedürfnisse ihrer Partner berücksichtigen, und das ist attraktiv.

4) Tragen Sie Parfüm.

Frauen finden das Tragen von Eau de Cologne oder eines Signatursprays attraktiv, aber nicht aus dem Grund, den Sie denken. Es hat nichts mit Pheromonen oder natürlichen Gerüchen zu tun, zumindest laut einer im International Journal of Cosmetic Science veröffentlichten Studie. In der Studie berichteten die Teilnehmer, die einen Sprühstoß Kölnisch Wasser erhielten, von einem höheren Selbstvertrauen und sagten, dass sie sich attraktiver fühlten.

Aber das ist noch nicht alles: Als einer Gruppe von Frauen ein stummes Video von den Männern gezeigt wurde, die das Spray trugen, stuften sie diese sexier ein als die Männer, die kein Parfüm trugen. Das heißt, wenn Sie sich sexier und selbstbewusster fühlen, nehmen Frauen das auf und finden Sie attraktiver. (Außerdem haben Sie den Vorteil, dass Sie tatsächlich gut riechen und nicht wie Ihre Sporttasche).

5) Essen Sie mehr Knoblauch.

Knoblauch? Jep, Knoblauch. Wir sind ein wenig skeptisch, aber eine 2016 in der akademischen Zeitschrift Appetite veröffentlichte Studie fand heraus, dass Männer, die Knoblauch essen, „angenehmer“ und „attraktiver“ riechen als diejenigen, die das nicht tun. Die Studie legt nahe, dass der Verzehr von Knoblauch irgendwie unseren Körpergeruch beeinflusst.

Zur Verdeutlichung: Knoblauchgeruch ist immer noch eklig, aber der Verzehr von Knoblauch kann Sie auf der Attraktivitätsskala eine Stufe höher bringen.

 

Manche Eltern kaufen ihren Kindern eine große Anzahl von Spielzeugen zum Spielen

It is true that the parents nowadays spend a huge amount of money for buying toys for their children. There are certain advantages to buying toys for children; however, the disadvantages are also worth considering. Both sides will be discussed in this essay.

The main benefit of buying expensive toys is that they serve an educational purpose. Parents believe that by playing with interactive games, children will enhance their learning skills and understanding. Many toys are designed to clarify educational concepts. For example, Scrabble helps improve vocabulary and word generation ideas. Consequently, children who play with educational toys can become smarter than their peers. Secondly, in families where both parents work, it is extremely difficult for them to dedicate enough time for the children. As a result, parents buy toys for their children so that it can compensate for the time they are unable to spend with children.

Despite the above mentioned positive arguments, there are some disadvantages to having too many toys. The biggest problem is that children become introverts. In the past, toddlers used to play outdoor games with their peers which in turn helped them develop skills such as leadership and team work. On the contrary, now they are becoming reclusive because they play alone with their toys. Therefore, they do not easily mingle with others. Moreover, family ties are weakening among this generation of children. As they spend less time with their parents and more time with non-living objects, they are not attached to their parents. This discourages them from sharing their emotions with their parents. Surveys have shown that teenagers are more comfortable sharing their feelings with their toys than their parents. Obviously, children are impacted when they have too many toys to play with.

To conclude, playing with toys certainly benefit children because it enables them to learn many new things and acquire useful skills. However, if children spend too much time with their toys or if they have too many toys, they may become introverts with poor social skills.

Wege, ein besserer Vater zu sein

Heute erleben immer mehr Väter wie Sie die Befriedigung und Belohnung, eine aktivere Rolle im Leben Ihres Kindes zu übernehmen. Lesen Sie und entdecken Sie, wie diese 10 einfachen Ideen Ihnen helfen (oder Sie daran erinnern) können, heute einen neuen Weg einzuschlagen – einen, der sich auf Ihre Beziehungen auswirken wird … und auf die Zukunft Ihres Kindes.

1) Respektieren Sie die Mutter Ihrer Kinder

Eines der besten Dinge, die Sie als Vater für Ihre Kinder tun können, ist, ihre Mutter zu respektieren. Wenn Sie verheiratet sind, ist das vielleicht selbstverständlich, aber ich sage es nur für den Fall; halten Sie Ihre Ehe stark und gesund. Nehmen Sie sich Zeit, mindestens wöchentlich, um an dieser Beziehung zu arbeiten und sie stark zu halten. Wenn Sie nicht verheiratet sind, ist es trotzdem wichtig, die Mutter Ihrer Kinder zu respektieren und zu unterstützen. Ein Vater und eine Mutter, die sich gegenseitig respektieren und dies auch ihre Kinder wissen lassen, schaffen eine sichere Umgebung für die Kinder. Wenn Kinder sehen, dass ihre Eltern sich gegenseitig respektieren, haben sie eher das Gefühl, dass auch sie akzeptiert und respektiert werden. Finden Sie mehr über den Schutz Ihrer Ehe.

2) Verbringen Sie Zeit mit Ihren Kindern

Das ist komplizierter als es klingt, ich weiß. Aber wie ein Vater seine Zeit verbringt, zeigt seinen Kindern, was ihm wichtig ist. Sie haben uns sicher schon sagen hören: Kinder buchstabieren „Liebe“: T-I-M-E. Wenn Sie immer zu beschäftigt für Ihre Kinder scheinen, werden sie sich vernachlässigt fühlen, egal was Sie sagen. Kinder zu schätzen bedeutet oft, andere Dinge zu opfern, aber es ist wichtig, Zeit mit Ihren Kindern zu verbringen. Kinder werden so schnell erwachsen. Verpasste Gelegenheiten sind für immer verloren. Brauchen Sie Ideen, wie Sie Ihre Zeit verbringen können? Hier sind 7 Wege, um mit Ihren Kindern in Kontakt zu kommen.

3) Erst zuhören, dann reden

Allzu oft spricht ein Vater nur dann mit seinen Kindern, wenn sie in Schwierigkeiten geraten sind. Deshalb erschrecken viele Kinder, wenn ihre Mutter sagt: „Dein Vater möchte mit dir reden.“ Nehmen Sie sich Zeit und hören Sie sich die Ideen und Probleme Ihrer Kinder an. Zuhören hilft ihnen, sich respektiert und verstanden zu fühlen. Beginnen Sie damit, Ihren Kindern zuzuhören und mit ihnen zu reden, wenn sie klein sind, damit schwierige Themen leichter zu bewältigen sind, wenn sie älter werden.

4) Disziplinieren Sie mit Liebe

Alle Kinder brauchen Führung und Disziplin, nicht als Strafe, sondern um vernünftige Grenzen zu setzen. Erinnern Sie Ihre Kinder an die Konsequenzen ihres Handelns und bieten Sie sinnvolle Belohnungen für wünschenswertes Verhalten. Väter, die auf eine ruhige und faire Weise disziplinieren, zeigen ihren Kindern Liebe. Lesen Sie unsere 8 Dinge, die Sie über die Disziplinierung Ihres Kindes wissen sollten.

5) Seien Sie ein Vorbild

Väter sind Vorbilder für ihre Kinder, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht. Ein Mädchen, das Zeit mit einem liebevollen Vater verbringt, wächst mit dem Wissen auf, dass sie es verdient, von Jungen mit Respekt behandelt zu werden, und worauf sie bei einem Ehemann achten sollte. Väter können Söhnen beibringen, was im Leben wichtig ist, indem sie Ehrlichkeit, Demut und Verantwortung zeigen. Hier ist ein großartiges Beispiel für einen vorbildlichen Vater, falls Sie einen brauchen.

6) Seien Sie ein Lehrer

Zu oft denken wir, dass Lehren etwas ist, was andere in einem Schulgebäude tun. Aber ein Vater, der seine Kinder über richtig und falsch belehrt und sie ermutigt, ihr Bestes zu geben, wird sehen, dass seine Kinder gute Entscheidungen treffen. Engagierte Väter nutzen alltägliche Beispiele, um ihren Kindern zu helfen, die grundlegenden Lektionen des Lebens zu lernen. Denken Sie an das lebenswichtige Wissen, das Sie, und nur Sie, in Bezug auf Musik und klassische Filme an dieser Stelle besitzen!

7) Essen Sie gemeinsam als Familie

Eine gemeinsame Mahlzeit (Frühstück, Mittag- oder Abendessen) kann ein wichtiger Teil eines gesunden Familienlebens sein. Es bietet nicht nur eine gewisse Struktur an einem hektischen Tag, sondern gibt den Kindern auch die Möglichkeit, darüber zu sprechen, was sie gerade tun und was sie tun möchten. Es ist auch eine gute Zeit für Väter, zuzuhören. Vor allem aber ist es eine Zeit, in der die Familie jeden Tag zusammen sein kann.

8) Lesen Sie Ihren Kindern vor

In einer Welt, in der Fernsehen und Technik das Leben der Kinder dominieren, ist es wichtig, dass Väter sich die Mühe machen, ihren Kindern vorzulesen. Kinder lernen am besten durch Tun und Lesen, aber auch durch Sehen und Hören. Lesen Sie Ihren Kindern vor, wenn sie noch sehr klein sind. Wenn sie älter sind, ermutigen Sie sie, selbst zu lesen. Ihren Kindern die Liebe zum Lesen zu vermitteln, ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sie ein Leben lang lernen. Wir haben einen kleinen Artikel mit dem Titel 6 Tipps, wie Sie Ihrem Kind zeigen, dass Lesen toll ist, geschrieben. Seien wir ehrlich, es ist hilfreich.

 

Sind zu viele Spielzeuge schädlich für die Entwicklung Ihres Kindes?

Die Ferien sind nicht mehr weit und Sie müssen sich Gedanken machen, wie Sie Ihre Kinder beschäftigen können, richtig? Wenn Sie wieder planen, Spielzeug für Ihre Kinder zu kaufen, dann denken Sie noch einmal nach! Haben Ihre Kinder nicht schon zu viel Spielzeug? Was Eltern wissen müssen, ist, dass zu viel Spielzeug die Kreativität von Kindern nicht fördert. Laut Experten für Kinderverhalten lenken zu viele Spielsachen Kinder ab und verringern ihre Konzentration. Viele Studien deuten darauf hin, dass das Spielen mit zu vielen Spielsachen das Konzentrationsniveau von Kindern beeinträchtigt und sogar die Kreativität, die Lebenskompetenz, die sozialen Interaktionen, die Vorstellungskraft, die geistige Gesundheit und den Teamgeist behindert. Jetzt fragen Sie sich bestimmt: „Sollte ich meinen Kindern kein Spielzeug mehr geben? Wenn nicht, wie viele sollte ich ihnen geben?“ Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie viel Spielzeug ist „zu viel“?

In der heutigen Zeit haben Kinder nicht nur ein oder zwei Spielzeuge, sondern unbegrenzt viele, und das ist das Problem. Für dieses Problem des „zu vielen“ Spielzeugs sind manchmal auch die Eltern verantwortlich. Ihrem Kind zu viele Spielsachen zu geben, hilft ihm nicht viel und lässt es nach mehr verlangen. Einigen konservativen Denkansätzen zufolge sollte man Kindern überhaupt kein Spielzeug geben. Dies veranlasste einige Kindertagesstätten auf der ganzen Welt dazu, im Jahr 1992 ein Spielzeugverbot einzuführen. Laut einer Studie von Forschern der Universität von Toledo, Ohio in den USA, hemmt das Spielen mit zu vielen Spielsachen die Kreativität von Kindern, während das Spielen mit weniger Spielsachen die Gesamtentwicklung fördern kann.

Als Faustregel können Sie Ihrem Kind ein paar ausgewählte Spielzeuge besorgen, die seine verschiedenen Entwicklungsbedürfnisse unterstützen. Das können Spielzeuge sein, die die Lesegewohnheiten (Puzzles), die musikalischen Fähigkeiten (Instrumente im Klassenzimmer), das Vorspielen (z. B. Haus spielen), die Phantasie und Kreativität (Kunstsets), die Problemlösungsfähigkeiten (Scrabble), die körperlichen Aktivitäten (Bauklötze) usw. fördern.

Warum sind Eltern verleitet, mehr Spielzeug für ihre Kinder zu kaufen?

Kinder können für sich selbst kein Spielzeug kaufen. Offensichtlich sind es also die Eltern, die die Gewohnheit fördern und Dutzende von Spielzeugen für ihre Kinder besorgen, wann immer sie danach verlangen. Es gibt ein paar Gründe, warum Eltern in diesem Alter ein Spielzeug nach dem anderen für ihre Kinder kaufen:

  • Manche Eltern haben das Gefühl, dass ihr Kind zu kurz kommt, wenn sie nicht die neuesten Spielzeuge kaufen. Mit dem Ziel, ihrem Kind das Beste zu geben, kaufen sie jede Neuheit, die auf dem Markt erhältlich ist.
  • Manche Eltern lassen sich von Werbespots, die neue Spielzeuge zeigen, dazu verleiten, dass sie diese Spielzeuge für ihre Kinder wollen und denken, dass diese Spielzeuge ihre Kinder glücklich machen würden.
  • Manche Eltern sind zu beschäftigt und benutzen Spielzeug, um die Kinder zu besänftigen und die Zeit auszufüllen, die sie dem Kind nicht geben können.
  • Andere Eltern geben den Forderungen der Kinder nach mehr Spielzeug nach. Und eines der schlimmsten Dinge ist, wenn Eltern ihre Kinder wiederholt mit Spielzeug bestechen, um etwas zu erreichen.
  • Andere mögen das Gefühl von Luxus, Opulenz und Status, indem sie mehr Spielzeug und teures Spielzeug bekommen.

Wissenschaftliche Faktoren, die Männer für Frauen attraktiver machen

Ein hübsches Gesicht und ein intelligenter Verstand machen zwar attraktiv, aber auch eine gute Körperhaltung.

Während wir immer noch mit den zahlreichen Überzeugungen darüber ringen, was eine Person wirklich attraktiv macht, gab es schon immer eine grundlegende Reihe von ihnen direkt vor unseren Augen. Sie sind wissenschaftlich bewiesen, aber dennoch seltsam, denn als Spezies haben wir es vielleicht übertrieben, bei der Wahl unserer Partner darüber nachzudenken.

1. Heben Sie Ihr Kinn an. Das ist maskuliner

Wenn Sie Ihr Kinn hochlegen, wirkt das maskuliner, wenn Sie ein Mann sind, sagt eine Studie. Den Kopf nach hinten geneigt zu halten, ist eine maskuline Körpersprache und Frauen finden das attraktiv. Lassen Sie Ihr Gesicht nicht s. Es ist feminin.

2. Ein symmetrisches Gesicht und einen symmetrischen Körper zu haben, hilft

Nicht nur das Gesicht, sondern der ganze Körper. Symmetrische Menschen sind viel attraktiver als asymmetrische Menschen. Gute Symmetrie ist ein Zeichen für gute Gene, und wir alle suchen nach subtilen genetischen Indikatoren, wenn wir nach einem passenden Partner suchen. Symmetrie ist einer von ihnen.

3. Ein durchschnittlich aussehendes Gesicht ist attraktiver

Studien zeigen, dass durchschnittliche Menschen tatsächlich attraktiver sind als einzigartig aussehende Menschen. Wissenschaftler glauben, dass dies daran liegt, dass wir eine mentale Datenbank in unserem Gehirn haben, in der wir alle Gesichter, die wir in unserem Leben kennen, gespeichert haben. So haben wir unterbewusst eine sehr gute Vorstellung davon, was normal und damit attraktiv aussieht.

4. Erhalten Sie auch eine durchschnittliche Gesichtsbehaarung

Eine Untersuchung zeigt, dass ein Vollbart nicht gerade attraktiv ist. Ein Vollbart ist ein Indikator für Männlichkeit und Aggressivität.

Die Forschung zeigte, dass ein Stoppelbart viel besser aussieht als ein Vollbart oder ein glatt rasierter Mann.

5. Schweiß ist ein großes Aphrodisiakum

Schweiß ist voll von männlichen Chemikalien, deren einzige Aufgabe es ist, den schwitzenden Mann attraktiver zu machen. Androstadienon, eine Chemikalie im Schweiß, kann die Stimmung von Frauen verbessern und sie sexuell erregen. Das ist der Grund, warum Matthew McConaughey kein Deo benutzt.

6. Überhaupt nicht lächeln

In einer Studie, in der Frauen die Attraktivität von Männern bewerteten, fanden sie die grimmig dreinblickenden Männer besser als die lächelnden. Der Grund?

Weil Lächeln etwas für Weicheier ist. Ein ernster Gesichtsausdruck stellt Dominanz dar und Dominanz zieht Frauen an.

 

ÜBERRASCHENDER GRUND, WARUM MÄNNER SPORT MÖGEN

Sicher, ich kann mich in ein gutes Fußball- oder Basketballspiel hineinversetzen, aber es ist nicht meine oberste Priorität und ich bin noch weniger interessiert, wenn mein Team nicht spielt. Ich muss zugeben, dass ich viel interessierter bin, wenn mein Team gewinnt … sind wir das nicht alle? Es gibt zweifellos viele weibliche Sportfans, aber seien wir mal ehrlich, die Liebe zum Sport und die Hingabe zu jedem sportlichen Detail ist immer noch in erster Linie eine Männersache. Warum eigentlich? Nun, dafür gibt es mehrere Gründe.

Obwohl inzwischen mehr Mädchen Sport treiben, gibt es immer noch mehr Jungen als Mädchen, die Sport treiben. Und Sport schweißt Männer zusammen. Man schaut gemeinsam zu, man geht gemeinsam zu Spielen und man redet während und nach den Spielen darüber. Menschen, die sonst nichts gemeinsam haben, können sich oft über den Sport verbinden.

Immer wenn ich mit meinem Mann wegfahre und wir ein anderes Paar treffen, reden die Männer unweigerlich über die Sportmannschaft, die sie verfolgen, und dann natürlich über die Spieler, den Trainer, das letzte Spiel – Details, zu denen ich und die andere Frau nicht viel beitragen können. Aber das ist in Ordnung, denn dann reden wir in der Regel schon über etwas anderes! Ich scherze mit meinem Mann und sage, ohne Sport, worüber würdest du mit anderen Männern reden. Sport ist definitiv ein guter Eisbrecher.

Außerdem hilft Sport den Männern, sich zu entspannen, abzuschalten und sich von den täglichen Verpflichtungen abzulenken, aber hier ist etwas, von dem die meisten von uns noch nichts gehört haben, von dem einige glauben, dass es für die Liebe der Männer zum Sport verantwortlich ist. Es wird Lek genannt. Es kann als ein Gebiet beschrieben werden, in dem zwei oder mehr Männchen einer beliebigen Spezies Balzverhalten zur Schau stellen. Lek wird bei Vögeln, Säugetieren und Insekten gefunden. So verrückt es auch klingt, ist dies ein authentisches Argument, das auf die Liebe der Männer zum Sport zurückgeht.

Männer waren schon immer von Natur aus wettbewerbsorientiert. Wenn Männer anderen beim Spielen zusehen, dient dies als Möglichkeit für Männer, potenzielle Konkurrenten auszukundschaften. Körperliche Aktivitäten haben auch bei der Vorbereitung auf den Krieg eine große Rolle gespielt. In der heutigen Zeit ist Sport das Äquivalent zum „last man standing“ aus der Antike. Es geht darum, Gleichaltrige zu beeindrucken und gleichzeitig die eigenen Fähigkeiten zu zeigen, während man die Fähigkeiten der anderen analysiert.

Warum lieben Männer Fußball?

Ich weiß, dass es viele Frauen da draußen gibt, die sich immer fragen, warum Männer Fußball mit so viel Elan lieben. Ich bin mir sicher, dass sie sich immer fragen, warum Männer stundenlang vor dem Fernseher sitzen können, wenn Fußballspiele laufen, es aber nicht schaffen, eine Viertelstunde für irgendetwas anderes still zu sitzen, wenn sie zu Hause sind.

Was ist der große Reiz daran, erwachsenen Männern dabei zuzusehen, wie sie einem aufgeblasenen Stück Leder hinterherjagen? Welche Bedürfnisse werden befriedigt, welche Sehnsüchte werden gestillt, wenn man Stunde um Stunde, Tag um Tag, Woche um Woche Fußball schaut?

Ich glaube, die Volksfrauen haben bis heute keine Antworten auf ihre Fragen bekommen. Aber eine Sache, von der ich weiß, dass sie sich über Fußballturniere freuen, vor allem wenn sie im Ausland stattfinden, ist die Tatsache, dass die Männer zu Hause bleiben, um an dem Wahnsinn teilzunehmen, der sich Spiele im Fernsehen anschauen nennt. Das ist die einzige Zeit, in der die Ehefrauen denken, dass sich ihre Männer wie vernünftige Ehemänner verhalten.

Während dieser Zeit können sie das Haus genießen, weil der Ehemann anwesend ist. Viele von ihnen flehen Tag und Nacht darum, dass die Fußballspiele jedes Jahr stattfinden, nur damit ihre Ehemänner in den Rhythmus kommen, zu Hause zu sein.

Aber auf der anderen Seite denken viele Frauen immer noch, dass Fußballgucken etwas Unangemessenes ist. Sie sagen, dass es in der Tat seltsam ist, dass die Männer aus heiterem Himmel jemanden anfeuern, der ein Stück Leder durch Torpfosten kickt. Warum sollte man sich auf einen kriegsähnlichen Sport einlassen, bei dem zwei Mannschaften gegeneinander antreten, als ginge es darum, das Recht und die Ehre ihres Landes zu verteidigen? Trotz ihrer Kritik setzen sie sich manchmal zum Zuschauen hin, besonders bei großen Turnieren. Dann fangen sie an, Dinge zu fragen, wie z.B. warum sie Stollenstiefel tragen und auf grünem Gras unter den wachsamen Augen eines Schiedsrichters rennen, nur um die jubelnde Menge zu beeindrucken. Warum sollten sich Menschen mit gesundem Verstand stundenlang hinsetzen, nur um schwitzenden Männern beim Laufen auf einem Spielfeld zuzusehen, auf das sie manchmal spucken?

Dann kommen sie zu dem Schluss, dass der vielleicht größte unausgesprochene Grund, warum Männer Fußball lieben, der ist, dass er vielen von ihnen ein paar kostbare, ungestörte Stunden abseits ihrer Frauen verschafft. Sie behaupten, dass Fußball den Männern erlaubt, den Frauen in ihrem Leben und ihren Verpflichtungen zu entkommen. Sie behaupten, dass Fußball einer der letzten großen Rückzugsorte für Männer sein könnte. Fußball stellt einen der letzten großen Orte dar, an dem sich Männer verstecken können. Männer flüchten nicht nur vor den Frauen in ihrem Leben, sondern sie können auch der Welt der erwachsenen Verantwortlichkeiten entfliehen: Fußball schauen bietet die Möglichkeit, in einen weniger verantwortungsvollen Modus zu flüchten und den jugendlichen Überschwang und Enthusiasmus des Anfeuerns der eigenen Mannschaft mit den anderen Jungs wiederzuerlangen. Das ist es, was Frauen im Vergleich zu Männern über Fußball denken.

Auf Gedeih und Verderb wird Fußball geliebt, weil er gut ist! Sie haben allen Grund der Welt, zwei bis sechs Stunden lang stillzustehen, zu schreien und zu brüllen wie nie zuvor und endlose Mengen an fettigem Essen und kohlensäurehaltigen Getränken in sich hineinzuschaufeln. Männer schauen Fußball, um tiefe psychologische Bedürfnisse und Sehnsüchte zu befriedigen. Wie eine gute Therapie befriedigt der Fußball viele psychologische und soziale Bedürfnisse im Leben von Männern. Es ist eine kostengünstige Form der regelmäßigen Psychotherapie, die Millionen von Männern ohne Termin zur Verfügung steht. Es ist eine Therapie! Und die Frauen müssen erkennen, wie wichtig Fußball für Männer ist. Lassen Sie sich entsprechend leiten und passen Sie auf!

 

Top Ten Tipps, um ein guter Vater zu sein

Zur Feier des Vatertags und um die Bedeutung der Väter zu würdigen, bietet Professor Bruce Robinson, Direktor des Fathering Project, UWA, und Westaustralier des Jahres 2013, Vätern die 10 Top-Tipps des Fathering Project.

Verabredungen mit dem Vater

Eine der einfachsten und doch wirkungsvollsten Strategien, die es Vätern ermöglichen, eine Verbindung zu ihren Kindern aufzubauen, sind Dad-Dates. Wenn Väter sich die Mühe machen, mit jedem Kind Zeit zu verbringen, eins zu eins, erzeugt das ein enormes Gefühl der Wertschätzung. Wir schlagen das „Gesetz von NOANOK“ vor – No Other Adults, No Other Kids. Das bedeutet, dass an dem Treffen nur der Vater und jeweils nur eines der Kinder beteiligt sind.

Seit unsere Kinder klein waren, haben meine Frau und ich sie jeweils zu Papa- oder Mama-Verabredungen mitgenommen. Meistens ging es dabei um ein Abendessen, das die Kinder selbst aussuchen (Fastfood-Ketten sind verboten) und einen Film oder etwas Ähnliches.

Ich habe sehr schnell gelernt, dass man sich irrt, wenn man denkt, dass Papa-Dates eine Gelegenheit sind, tiefe und bedeutungsvolle Gespräche zu führen und die Kinder „auszusortieren“. Wenn man das versucht, werden die Kinder diese Verabredungen immer meiden. Sie funktionieren nur, wenn die Väter zuhören und sie nach ihren Freunden fragen und danach, was ihnen Spaß macht oder was ihnen in der Schule schwer fällt. Wenn es zu einer Inquisition oder Kritik wird, wird es ein Misserfolg sein.

Papa-Ausflüge

In einem meiner Bücher habe ich ein Kapitel darüber geschrieben, wie Väter ihre Kinder auf Reisen mitnehmen können, einschließlich Arbeitsreisen. Diese wiederum sind Eins-zu-Eins-Veranstaltungen. Einige Jahre später war ich auf einer Konferenz und der Präsident der Gesellschaft kam auf mich zu und umarmte mich fast, als er mir erzählte, wie er dieses Kapitel gelesen hatte und seine Beziehung zu seiner Teenager-Tochter sich verändert hatte.

Sie stritten und kämpften die ganze Zeit. Er war verzweifelt. Also nutzte er die Gelegenheit und lud sie ein, mit ihm auf eine Konferenzreise nach Paris zu fahren. Die Konferenz dauerte fünf Tage und sie hatten noch anderthalb Wochen als Vater und Tochter zusammen.

Er sagte, dass sie seit ihrer Rückkehr über nichts anderes mehr gesprochen hatte als über diese Reise und die besondere Zeit, die sie zusammen hatten. Er hörte sogar, wie sie den Leuten sagte, dass es die „besten Wochen ihres Lebens“ waren. Dann hörte er auf zu sprechen, sah ein bisschen weinerlich aus und sagte zu mir: „Weißt du was Bruce“, „das waren auch die besten zwei Wochen meines Lebens“.

Diese Reisen haben etwas Magisches an sich. Wieder folgen sie dem Gesetz des NOANOK. Es muss nicht Paris sein, aber es muss eine gewisse Anstrengung bedeuten. Reisen Sie zusammen, seien Sie zusammen weg und verbringen Sie diese Zeit bewusst zusammen.

Seien Sie kreativ, wenn es darum geht, Zeit mit Kindern zu verbringen.

Ich bin auch erstaunt, wie oft Männer die Arbeit als Ausrede benutzen, um keine Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Es ist möglich, kreativ zu sein, um sich Zeit zu nehmen. Nach einem lebensbedrohlichen Unfall im Hinterhof beschloss ich, mit meinen Kindern morgens zur Schule zu laufen. Wie bei vielen dieser Dinge habe ich es getan, weil ich das Gefühl hatte, dass ich es „sollte“, und am Ende habe ich es geliebt.

Es gibt auch andere Möglichkeiten, den Schultag zu umgehen. Manche Männer machen an einem Tag in der Woche früher Feierabend und gehen mit ihren Kindern an den Strand oder ein Eis essen. Es ist auch wichtig, nach Hause zu kommen und mit den Kindern zu Abend zu essen und in dieser Zeit den Fernseher auszuschalten.

Familien, die vier oder mehr Abende in der Woche gemeinsam essen, reduzieren das Risiko von Substanzmissbrauch bei ihren Kindern um die Hälfte. Ich finde es interessant, wie viele Kinder bei ihren Eltern darüber jammern, dass sie den Fernseher ausschalten und sich an den Familientisch setzen müssen, und dann, 20 Jahre später, sagen, dass es das Beste war, was ihnen in ihrer Kindheit je passiert ist.